Kondolenzbuch für Dr. Helmut Kohl liegt in der CDU-Geschäftsstelle aus

Frankfurt am Main, 20. Juni 2017. Die CDU Frankfurt hat entschieden, in der CDU-Kreisgeschäftsstelle ein Kondolenzbuch zum Tod unseres ehemaligen Bundesvorsitzenden und Bundeskanzlers Dr. Helmut Kohl auszulegen.

„Da der Tod von Helmut Kohl viele Menschen in Frankfurt bewegt, wollen wir unseren Mitgliedern, aber natürlich auch allen anderen Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt die Gelegenheit geben, ihre persönliche Anteilnahme auszudrücken“, erklärte der CDU-Kreisvorsitzende Jan Schneider. Hierzu liegt in den Räumlichkeiten der CDU-Kreisgeschäftsstelle an der Konstablerwache (Kurt-Schumacher-Str. 30-32) während der Geschäftszeiten Montag-Donnerstag 08.00-17.00 Uhr und am Freitag von 08.00-13.00 Uhr ein Kondolenzbuch aus. Um möglichst vielen Menschen die Möglichkeit ihrer Anteilnahme zu geben, wird das Buch auch noch über den Staatsakt zu Ehren des ehemaligen Bundeskanzlers hinaus ausliegen.

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben