CDU-Fraktion im Ortsbeirat 10 freut sich über Dienstantritt eines “Schutzmannes vor Ort” für das 12. Polizeirevier

Gero Gabriel, Vorsitzender der CDU Frankfurt Nord-Ost, Vorsitzender der CDU-Fraktion im OBR 10
Gero Gabriel, Vorsitzender der CDU Frankfurt Nord-Ost, Vorsitzender der CDU-Fraktion im OBR 10
Frankfurt am Main, 15. Juli 2016 - Die CDU-Fraktion im Ortsbeirat 10 begrüßt die Berufung eines Schutzmannes vor Ort für den Bereich des 12. Polizeireviers. Dieses ist unter anderem für die Stadtteile Eckenheim und Preungesheim zuständig, welche im Ortsbezirk 10 liegen.

,,Durch den Schutzmann vor Ort wird die Polizeipräsenz in den Stadtteilen erhöht. Die Kontaktpflege mit Gewerbetreibenden, Vereinen und sonstigen Institutionen vor Ort wird intensiviert. Wir erhoffen uns dadurch eine Steigerung des subjektiven Sicherheitsgefühls der Bevölkerung”, so der Vorsitzende der CDU-Fraktion, Gero Gabriel.
 
Dirk Peglow, von Beruf selbst Polizeibeamter und seit dieser Wahlperiode Mitglied der CDU-Fraktion im Ortsbeirat 10, führt hierzu weiter aus: ,,Neben einer allgemeinen Bürgerberatung obliegt es dem Kollegen vor Ort auch, in Rücksprache mit kommunalen Stellen eine kriminalpräventive Beratung und Betreuung, unter anderem in Kindergärten, Schulen sowie in Senioreneinrichtungen, zu betreiben” Die Anwesenheit bei Stadtteilfesten, Vereinsveranstaltungen sowie den Ortsbeiratssitzungen, aber auch eine verstärkte (Fuß-) Streifentätigkeit gewährleisten einen ständigen Austausch, der geeignet sei, Konfliktsituationen im Vorfeld der Einleitung von Strafverfahren zu bereinigen, so Peglow weiter.
 
,,Unsere Fraktion hat sich maßgeblich für einen solchen Schutzmann eingesetzt. Die drei entsprechenden Anträge wurden jeweils von allen Fraktionen mitgetragen. Wir freuen uns, dass der entsprechende Beamte nun seinen Dienst begonnen hat”, so Gabriel abschließend.

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben