CDU-Fraktion im Ortsbeirat 10 begrüßt Beschluss des Magistrats bezüglich weiterer Bauabschnitte des Katastrophenschutzlagers in Eckenheim

Gero Gabriel, Vorsitzender der CDU Frankfurt Nord-Ost, Vorsitzender der CDU-Fraktion im OBR 10
Gero Gabriel, Vorsitzender der CDU Frankfurt Nord-Ost, Vorsitzender der CDU-Fraktion im OBR 10
Frankfurt am Main, 5. April 2016 - Die CDU-Fraktion im Ortsbeirat 10 hat heute auf eine aktuelle Entscheidung des Magistrats reagiert. Der Sicherheits- und Feuerwehrdezernent Markus Frank hatte gestern mitgeteilt, dass drei weitere Bauabschnitte für den Neubau des Katastrophenschutzlagers neben dem Brandschutz-, Katastrophenschutz- und Rettungsdienstzentrum in Eckenheim beschlossen wurden.

Bereits 2014 hatte der Magistrat den ersten von vier Bauabschnitten für das neue Zentrale Katastrophenschutzlager auf den Weg gebracht. Die nun beschlossenen Bauabschnitte zwei bis vier sehen einen Dispositions- und Wartungsbereich sowie zwei Fahrzeughallen vor, die Kosten betragen knapp 3 Millionen Euro. Zudem soll die Rettungshundestaffel (RHS) dort ihre Unterkunft finden.
 
Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Ortsbeirat 10, Gero Gabriel, begrüßte die Entscheidung des Magistrats. „Unsere Fraktion hat sowohl den Bau des Brandschutz-, Katastrophenschutz- und Rettungsdienstzentrums als auch den Bau des Zentralen Katastrophenschutzlagers stets begrüßt und gefördert. Wir freuen uns, dass diesbezüglich nun weitere Maßnahmen beschlossen wurden“, so Gabriel.
 
Gabriel betonte ebenso wie Frank die Synergieeffekte, die durch die räumliche Nähe zu dem Brandschutzzentrum und dem THW, das auf einem Nachbargrundstück der ehemaligen Gibbs-Kaserne untergebracht werden soll, entstehen. 

Der Fraktionsvorsitzende kündigte an, das Projekt soweit nötig auch im Ortsbeirat zu fördern und zu begleiten. „Im Rahmen aller Baumaßnahmen werden wir uns gleichzeitig weiterhin auch für den bestmöglichen Lärmschutz für die Anwohnerinnen und Anwohner der Feuerwehrstraße und der umliegenden Straßen einsetzen“, so Gabriel abschließend.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben