CDU Griesheim: Griesheimer Mainufer schöner und größer

Frankfurt am Main, 16. Februar 2016 - Noch scheint der Frühling in weiter Ferne zu liegen. Aber schon bald werden erstarkende Sonnenstrahlen die Natur wecken. Das Griesheimer Mainufer wird dann für die Griesheimer noch schöner und wertvoller sein als bislang.

Das im Spätsommer neu errichtete Beach-Volleyball Feld ist bei den Freizeitsportlern von Anfang an beliebt. Zudem ist das Naherholungsgebiet Mainufer größer geworden. Die Stadt Frankfurt am Main hat eine große Fläche gekauft und so die Grünanlage erweitert. Auf einem Teil der neuen Grünflächen ist ein Bolzplatz mit Toren verwirklicht worden, der von talentierten und weniger talentierten Fußballfreunden wie dem Griesheimer Ortsbeirat Markus Wagner (CDU) gerne genutzt wird.

 
Die Grünanlage zwischen Schwarzerlenweg und Espenstraße wurde auch im letzten Jahr verschönert. Das hat der Ortsbeirat mit 8 000 Euro aus seinem Budget unterstützt.
 
Sowohl Schülern als auch den Vereinssportlern kommt die für 5.1 Millionen Euro sanierte Sporthalle der Georg-August-Zinn-Schule zugute. Die Halle hat nun einen separaten Zuschauereingang, Verkaufsmöglichkeiten für Speisen und Getränke und eine neue Zuschauertribüne.
 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben