Landtagsabgeordneter Uwe Serke jetzt auch Mitglied im Untersuchungsausschuss

Uwe Serke MdL
Uwe Serke MdL
Wiesbaden/Frankfurt am Main, 2. Dezember 2015 - Der Frankfurter Landtagsabgeordnete Uwe Serke ist nun auch Mitglied des Untersuchungsausschusses 2 des Hessischen Landtages.

Der Untersuchungsausschuss 2 befasst sich mit der Aufklärung der Morde durch die Terrorgruppe „Nationaler Untergrund“ (NSU). Dabei stehen die Klärung der Zusammenarbeit der hessischen Gerichte, Ermittlungs- und Sicherheitsbehörden sowie die Fehleranalysen bei der Aufklärung der NSU-Morde im Rahmen der Ermittlungsarbeit und des Zusammenwirkens der Sicherheitsbehörden im Zentrum der Untersuchungen.

Serke, der auch im Europa-, Petitions- und Rechtsausschuss sowie im Unterausschuss Justizvollzug Mitglied ist, sagte anlässlich seiner Wahl: „Ich bin mir der besonderen Verantwortung als Mitglied des NSU-Untersuchungsausschusses sehr bewusst. Ich danke meiner Fraktion, dass Sie dieses Vertrauen in mich gesetzt und mich für diese Aufgabe nominiert hat.“

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben