(v.l.:) Bodo Pfaff-Greiffenhagen mit Dr. Thomas Dürbeck
(v.l.:) Bodo Pfaff-Greiffenhagen mit Dr. Thomas Dürbeck
Frankfurt am Main, 2. Dezember 2015 - Am 01.12.2015 fanden turnusgemäß die Neuwahlen bei der CDU Ostend statt. Nach fast 10 Jahren im Amt trat der Ostend-Vorsitzende Dr. Dürbeck nicht mehr an.

Nach fast einer Dekade im Amt fand der auch als kulturpolitischer Sprecher der CDU-Stadt Fraktion tätige Dürbeck, es sei an der Zeit für eine Änderung. 

 
Mit fast nordkoreanischem Ergebnis wurde Bodo Pfaff-Greiffenhagen neu ins Amt gewählt. Pfaff-Greiffenhagen ist auch der Ortsvorsteher des Ortsbeirates 4, Bornheim/Ostend und kann sich sogleich um den bevorstehenden Wahlkampf für die Kommunalwahl am 6.3.2016  kümmern.
 
Als stellvertretende Vorsitzende wurden Dr. Sibylle Krebs und Oemer Zengin bestätigt, als Schriftführer Dr. Alexander Frenzel ernannt. In den erweiterten Vorstand wurden Leopold Born, Katharina Gangnus, Kristian Koll, Steffen Rufenach., Alexander Vogt und Uwe Waldmann gewählt. 
 
Als erste Veranstaltung unter neuer Leitung findet am 12.12.2015 ein Adventsmarkt in der berühmten "Kutscherklause" statt.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben