Team der CDU Gallus/Gutleut für die Kommunalwahl am 6. März 2016 ist nun mit der Nominierung der Kandidaten für den Ortsbeirat 1 komplett

(v. l.:) Wolfgang Kreickmann, Birgit Pangritz, Felix Heuser, Babette Kirchner, Nico Steinhardt, Sara Steinhardt, Fritz Martin Sturm, Suzana Ulbrich, Michael Weber, Günter Weckener, Thomas Kirchner und Wolfgang Roth
(v. l.:) Wolfgang Kreickmann, Birgit Pangritz, Felix Heuser, Babette Kirchner, Nico Steinhardt, Sara Steinhardt, Fritz Martin Sturm, Suzana Ulbrich, Michael Weber, Günter Weckener, Thomas Kirchner und Wolfgang Roth
Frankfurt am Main, 18. November 2015. In einer gemeinsamen Mitgliederversammlung der beiden CDU-Stadtbezirksverbände Gallus/Gutleut und Innenstadt wurde am Montagabend die Kandidatenliste für den Ortsbeirat 1 verabschiedet.

Damit ist nun – nach der bereits erfolgten Nominierung der beiden Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung, Sara Steinhardt und Thomas Kirchner - das Team der Christdemokraten komplett.

 
Auf Platz 2 der gemeinsamen Liste und damit an der Spitze der Kandidaten der CDU-Gallus/Gutleut tritt Michael Weber an. Der 37-jährige Lehrer kandidiert erstmals für den Ortsbeirat. Auf Platz 4 der Liste folgt der 27-jährige Felix Heuser, der ebenfalls zum ersten Mal zur Wahl antritt. Mit Wolfgang Kreickmann tritt auf Platz 6 der Liste ein erfahrener Stadtteilpolitiker zur Wahl an. Kreickmann ist langjähriges Mitglied im Ortsbeirat und war von 2006 bis 2011 Ortsvorsteher. Auf Platz 8 geht Sara Steinhardt ins Rennen. Die 29-jährige Lehrerin kandiert darüber hinaus auf der Liste der Frankfurter CDU für die Stadtverordnetenversammlung. Mit Birgit Pangritz stellt sich ein weiteres erfahrenes Ortsbeiratsmitglied auf Listenplatz 10 zur Wahl.
 
„Die Aufstellung der Kandidatenliste für den Ortsbeirat war ein wichtiger Schritt. Wir haben eine starke Mannschaft für die kommende Wahlperiode zusammengestellt. Jetzt kommt es darauf an, dass wir in einem engagierten Wahlkampf unsere Themen und Standpunkte in die Öffentlichkeit bringen“, sagte der Vorsitzende der CDU-Gallus/Gutleut, Thomas Kirchner. Der bereits seit mehreren Jahren für Gallus und Gutleut in der Stadtverordnetenversammlung aktive Kirchner kandidiert auf Platz 4 der Liste der Frankfurter CDU um einen Sitz im Römer.
 
Für die neue Wahlperiode haben sich die Kandidaten der CDU-Gallus/Gutleut bereits konkrete Ziele gesetzt. Unter anderem wollen sie die zügige Realisierung der geplanten gymnasialen Oberstufe im Gallus erreichen. Darüber hinaus setzen sich die Ortsbeiratskandidaten für die Schaffung einer neuen Grundschule im südlichen Gallus sowie den Ausbau von Kinderbetreuungsplätzen im Gutleut und im Gallus ein. Die Schaffung von preiswertem Wohnraum, wie bereits in den Helenenhöfen im Europaviertel realisiert, soll nach dem Willen der Christdemokraten weiter ausgebaut werden. Zudem wollen sich die Kandidaten für das Zusammenwachsen des Gallus und des Europaviertels einsetzen. Mit Blick auf das Thema Integration hat die CDU-Gallus/Gutleut die Förderung des friedlichen Miteinanders der verschiedenen Bevölkerungsgruppen in den beiden Stadtteilen auf der Agenda.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben