Dr. Albrecht Kochsiek, Vorsitzender der CDU Westend
Dr. Albrecht Kochsiek, Vorsitzender der CDU Westend
Frankfurt am Main, 22. November 2014 - Dr. Albrecht Kochsiek ist neues Mitglied der Stadtverordnetenversammlung und rückt mit Wirkung des heutigen Tages für die gestern von Ihrem Mandat zurückgetretene Stadtverordnete Dr. Bernadette Weyland nach.

Der promovierte Jurist ist 1966 in Göttingen geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg, Berlin und Passau und dem Rechtsreferendariat in Niedersachsen (OLG Celle) zog es den passionierten Radler 1998 in die Mainmetropole, wo er als selbständiger Vermögensberater im Frankfurter Westend beruflich tätig ist.

Seit 2009 ist er Vorsitzender des CDU-Stadtbezirksverbandes Westend und seit 2010 Vorsitzender der CDU-Fraktion im Ortsbeirat 2 (Bockenheim – Kuhwald – Westend). Kochsiek erklärte, er freue sich auf die neue Aufgabe. „Grundlegend sind für mich die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft. Im Römer werde ich mich insbesondere für ein weltoffenes Frankfurt und eine solide, auf Haushaltskonsolidierung zielende Finanzpolitik einsetzen. Sparen und Gestalten gehen für mich Hand in Hand!“.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben