Ulrich Caspar erneut zum Sprecher der Gruppe der Frankfurter CDU-Landespolitiker gewählt

Ulrich Caspar MdL,  Sprecher der Gruppe Frankfurter CDU-Landespolitiker
Ulrich Caspar MdL, Sprecher der Gruppe Frankfurter CDU-Landespolitiker
Frankfurt am Man, 1. Oktober 2013 - Die Gruppe der Frankfurter CDU-Landespolitiker hat Ulrich Caspar erneut einstimmig zu ihrem Sprecher gewählt. Der direkt gewählte Landtagsabgeordnete aus dem Frankfurter Nordwesten bedankte sich nach seiner Wahl für das ausgesprochene Vertrauen und kündigte an, dass er auch zukünftig die Interessen Frankfurts mit Nachdruck im Hessischen Landtag vertreten wird.
 

Als Sprecher der Gruppe der Frankfurter CDU-Landespolitiker wird sich Caspar für eine enge Zusammenarbeit zwischen Kommunal- und Landespolitik einsetzen. Im Mittelpunkt der Arbeit der Frankfurter CDU-Landespolitiker werden dabei stets die besonderen Herausforderungen Frankfurts stehen. „Dabei kommt es auf eine gute Koordinierung der Arbeitsschwerpunkte der einzelnen Frankfurter Landespolitiker an. Nur wenn wir unsere Arbeit eng miteinander verzahnen, können wir auch erfolgreich arbeiten“, so Caspar.
 
 
Außerdem wies Caspar auf das gute Abschneiden der Frankfurter CDU bei der Landtagswahl hin. Die CDU wurde in Frankfurt erneut mit Abstand stärkste politische Kraft und errang dabei alle sechs Direktmandate. „Diesen Wählerauftrag nehmen wir gerne an“, so der Sprecher der Gruppe der Frankfurter CDU-Landespolitiker abschließend.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben