Homeyer: Erste Bürgersprechstunde äußerst positiv

Ulf Homeyer, Stadtverordneter, Kreisvorsitzender der JU Frankfurt
Ulf Homeyer, Stadtverordneter, Kreisvorsitzender der JU Frankfurt
Frankfurt am Main, 12. September 2012 - Der CDU-Stadtverordnete Ulf Homeyer freute sich über die positive Resonanz auf seine erste Bürgersprechstunde, die er am Dienstag im Saalbau Oberrad organisierte.

Mehrere Bürger folgten der Einladung zum Gespräch mit dem Sachsenhäuser Stadtverordneten Ulf Homeyer und dem Ortsvorsteher Christian Becker. Das Themenspektrum reichte vom geplanten Bau eines Nahversorgungszentrums in Oberrad bis hin zu dem Wunsch nach einem zusätzlichen Spielplatz. Besonders diskutiert wurden die Sanierung des Buchrainplatzes und die Parksituation der Spielvereinigung Oberrad. "Die gute Resonanz der ersten Bürgersprechstunde zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Ich möchte für die Bürger ansprechbar sein und die Sprechstunde scheint hierfür eine hervorragende Möglichkeit zu bieten", wertet Homeyer die Veranstaltung.

 

Geplant ist eine monatliche Sprechstunde in den Stadtteilen des Ortsbezirks 5. Die nächste Bürgersprechstunde wird voraussichtlich in Niederrad stattfinden. Den Termin wird zeitnah auch auf www.ulf-homeyer.de angekündigt.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben