Caspar: Das Frankfurter Elterntelefon bietet gezielte Beratung rund um das Thema Schule

Ulrich Caspar MdL
Ulrich Caspar MdL
Wiesbaden/Frankfurt am Main, 15. August 2012 - Mit Beginn des neuen Schuljahres bieten das Hessische Kultusministerium und die staatlichen Schulämter wieder ein „Elterntelefon“ an. Auch das Schulamt für die Stadt Frankfurt nimmt an dieser Aktion teil. Darauf weist der Frankfurter Landtagsabgeordnete Ulrich Caspar hin.

Insbesondere in den ersten beiden Wochen eines jeden Schuljahres ist der Beratungsbedarf besonders hoch. Das Elterntelefon soll dabei gezielte und schnelle Hilfestellungen und Hinweise geben. Grundsätzlich sollen schulische Angelegenheiten mit den entsprechenden verantwortlichen Personen an den Schulen besprochen werden. Das Elterntelefon ist ein darüber hinausgehender Service der den Eltern zur Verfügung steht.

Das Frankfurter Elterntelefon ist bis Freitag, 24. August 2012 werktags von 9 bis 16 Uhr unter der Nummer (069) 38989128 zu erreichen.

Das Hessische Kultusministerium ist unter der zentralen Servicenummer (0611) 3682368 zu erreichen.

„Wir haben in Frankfurt inzwischen eine umfassend gute Lehrerversorgung, dennoch gibt es insbesondere zum Start eines neuen Schuljahres Probleme die gelöst werden müssen. Mit dem Elterntelefon haben die Eltern die Möglichkeit sich mit ihren Anliegen direkt an die zuständigen Ansprechpartner in Ministerium und Schulämtern zu wenden“, so Caspar abschließend.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben