Erika Steinbach MdB
Erika Steinbach MdB
Berlin/Frankfurt am Main, 18. Januar 2012 - Mit drei Prozent Wachstum im Jahr 2011 kann Deutschland weiter auf seine Wirtschaftskraft vertrauen und steht zum Jahresauftakt besser da, als vor der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise.

 Mit der Union ist „Made in Germany“ wieder zu einem Aushängeschild deutscher Leistungsfähigkeit geworden. Seit die Union regiert, hat sich die Arbeitslosigkeit halbiert und ein 20-Jahres-Tief erreicht. Einen Spitzenwert erreichte die Zahl der Erwerbstätigen. Kurz: Es geht bergauf.

 
Möglich gemacht haben all dies fleißige Menschen, die Wirtschaft, insbesondere unsere mittelständischen Unternehmen, gezielte Investitionen in die Zukunft, richtige Regelungen im Arbeitsmarkt und entschiedener Sparwille. Hinzu kommen die richtigen Entscheidungen in der europäischen Verschuldungskrise. Die Menschen spüren, dass sie uns vertrauen können, die Zustimmungswerte steigen. Das soll uns Ansporn sein für gute Arbeit auch im Jahr 2012.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben