Christian Falk, Vorsitzender der CDU Nordend
Christian Falk, Vorsitzender der CDU Nordend
Frankfurt am Main, 22. November 2011 - In ihrer gestrigen Jahreshauptversammlung wählte die CDU Nordend erneut Christian Falk zu ihrem Vorsitzenden.
 

Der 36-Jährige Rechtsanwalt geht damit in seine vierte Amtszeit. Bis März dieses Jahres leitete er zudem die Geschicke der CDU Fraktion im Ortsbeirat 3. Als Falks Stellvertreter bestätigt wurden die Frankfurter Landtagsabgeordnete Bettina M. Wiesmann sowie der Rechtsanwalt Dr. Ernst Hruby. Darüber hinaus bestellte die Versammlung erstmals auch den 19 Jahre jungen Mirko Trutin zum dritten Stellvertreter. Trutin gehört zudem seit der Kommunalwahl im März der CDU-Fraktion im Ortsbeirat 3 an. Neben den beiden Ehrenvorsitzenden, dem ehemaligen Frankfurter Bürgermeister Dr. Hans-Jürgen Moog und dem langjährigen Landtagsabgeordneten Rudolf Friedrich, wird der Vorstand durch die bisherigen Beisitzer Rainer Krug, Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion im OBR 3, und Claudia Ehrhardt, stellv. Ortsvorsteherin  im OBR 3, komplettiert.
 
Neu gewählt wurden Tilmann Schmidt als Schriftführer sowie Madlen Fritsche, Monika Soffer, Volker Dammann und Martin  Häring. Christian Falk zeigte sich erfreut über das neue Vorstandsteam: „Wir als Nordend-Christdemokraten haben damit nicht nur bewiesen, als Volkspartei in allen Bevölkerungsschichten breit verankert zu sein und den seit 2005 begonnen Weg des stetigen Generationenwechsels zu gehen, sondern sind damit auch - ohne jegliches Quorum - deutlich ‚weiblicher‘ geworden.“ In den kommenden Monaten gelte es, dass der neue Vorstand den designierten CDU Oberbürgermeister-Kandidaten, den Hessischen Innenminister und Frankfurter Kreisvorsitzenden Boris Rhein, tatkräftig unterstütze.
 
Die Bürger können sich vom neuen Vorstand auch auf der neuen Internetseite der CDU Nordend www.cdunordend.de ein Bild machen.
 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben