Frankfurt am Main, 15. Juni 2011 - Der langjährige frühere Stadtverordnete und Vorsitzende der CDU Griesheim Peter Wagner gratuliert Margret Winterer zur Verleihung des Landesehrenbriefes am morgigen Donnerstag im Rathaus Römer.
 

Margret Winterer hat diese hohe Auszeichnung verdient. Sie gehört der CDU seit 46 Jahren an und hat sich sehr bald auch in der städtischen Sozialpolitik praktisch engagiert. Von 1978 an war sie ununterbrochen im ehrenamtlichen Sozialdienst der Stadt Frankfurt aktiv. Zunächst als Sozialpflegerin, später als Sozialbezirksvorsteherin oder stellv. Sozialbezirksvorsteherin. Aktuell ist nach wie vor Sozialbezirksvorsteherin für Griesheim und kümmert sich um die Anliegen de Bedürftigen.
 
Nach Ansicht Peter Wagners haben viele Griesheimer in all den Jahren von ihrem Eintreten, das oft über das formal vorgeschriebene hinaus ging profitiert und die Gesellschaft schuldet ihr großen Dank, dessen äußeres Zeichen der Landesehrenbrief sei.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben