Verteilaktion mit Oberbürgermeisterin Petra Roth voller Erfolg

Schlangestehen für Wahlplakate der Frankfurter CDU

Ein voller Erfolg: Die Verteilaktion mit den CDU-Wimmelbildern
Ein voller Erfolg: Die Verteilaktion mit den CDU-Wimmelbildern
Frankfurt am Main, 25. März 2011 - Einen Erfolg der besonderen Art konnte die Frankfurter CDU bei ihrer heutigen Verteilaktion mit Oberbürgermeisterin Petra Roth erleben:

Am Zentralen Infostand der „Frankfurter Partei“ an der Hauptwache standen zahlreiche Frankfurter Bürgerinnen und Bürger Schlange, um ein von Petra Roth handsigniertes „CDU-Wimmelbild“ zu ergattern. Bereits vor dem offiziellen Beginn der öffentlichen Wahlkampfaktion um 16.00 Uhr zeigte sich, dass selbst die positivsten Erwartungen der Frankfurter CDU hinsichtlich der Veranstaltungsresonanz deutlich übertroffen wurden, warteten doch zeitweise mehr als einhundert Bürgerinnen und Bürger ungeduldig auf die Ausgabe der sehr beliebten Plakate, die vom Dresdner Künstler Marian Schönfeld eigens für den aktuellen Kommunalwahlkampf entworfenen wurden.

Oberbürgermeisterin Petra Roth, die zusammen mit dem Spitzenkandidat der Frankfurter CDU, Helmut Heuser, die handsignierten „Wimmelbilder“ verteilte, übereichte zudem etlichen Bürgerinnen und Bürgern auch mit persönlichen Widmungen versehene Exemplare ihres neuen Buches „Aufstand der Städte – Metropolen entscheiden über unser Überleben“. Auch nach der Verteilaktion führten sowohl Oberbürgermeisterin Petra Roth als auch CDU-Spitzenkandidat Helmut Heuser zahlreiche persönliche Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern.

Dementsprechend positiv fiel schließlich auch das Resümee von CDU-Kreisgeschäftsführer Christan Wernet aus: „Das überwältigende Echo auf unsere heutige Wahlkampfaktion hat meine Erwartungen bei Weitem übertroffen. Ich habe schon viele Wahlkämpfe mitgemacht. Aber ich habe noch nie erlebt, dass Bürger für Wahlplakate der CDU Schlange gestanden haben!“      

Inhaltsverzeichnis
Nach oben