Jochen Lüdicke
Jochen Lüdicke
Frankfurt am Main, 13. Oktober 2010 - Die CDU Sossenheim beglückwünscht Jochen Lüdicke zu seiner Auszeichnung mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen.

Der Vorsitzende des Vereinsring Sossenheim e.V. hat diese im Römer erfolgte Ehrung für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement in verschiedenen Vereinen erhalten. „Jochen Lüdicke setzt sich vorbildlich für die Belange der Vereine ein“, so Uwe Serke, Vorsitzender der CDU Sossenheim. Bereits Mitte der Achtziger Jahre engagierte sich Jochen Lüdicke bei der Kulturvereinigung der Jugend e.V. Seit dieser Zeit ist er zudem Mitglied im Fanfaren Corps Bonames 1979 e.V., später kam der Freizeit Sportverein Bonames e.V. hinzu. In allen Vereinen war bzw. ist er auch als Vorsitzender tätig. In seiner Tätigkeit als Vorsitzender des Vereinsring Sossenheim e.V. setzt er sich seit 2007 für die Interessen der Sossenheimer Vereine ein. „Von seinem unermüdlichen Einsatz profitieren die Vereine in Sossenheim enorm“, sagt Uwe Serke. „Auch aus diesem Grund halten wir die Ehrung von Jochen Lüdicke für wichtig und richtig.“

Inhaltsverzeichnis
Nach oben