Frankfurt am Main, 18. Mai 2010 - Die Sossenheimer CDU hat dem Wunsch verschiedener Garten- und Grundstücksbesitzer hinter dem Anne-Frank-Haus am Rande der Henri-Dunant-Siedlung Gehör geschenkt und eine Befestigung der Zuwegungen, die auch zum Parkplatz des Anne-Frank-Hauses führen, erreicht.
 
 

Der seit Jahren beklagte Zustand dieser Wege, der insbesondere bei feuchter Witterung Fahrten und Gänge zu den Grundstücken zu einem kleinen Abenteuerausflug werden ließ, konnte in geräuschloser Zusammenarbeit mit den städtischen Behörden beendet werden: Vor wenigen Tagen wurden die Wege asphaltiert. Ein gutes Beispiel für unbürokratisches und effizientes Handeln zum Wohle Sossenheims und seiner Bewohner. Auf den beiden Fotos „vorher/nachher“ ist der deutliche Unterschied klar zu erkennen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben