Bartelt: Weiteres wichtiges Zeichen für Chancengleichheit und gegen Diskriminierung gesetzt

„Antidiskriminierungsstelle ermöglicht schnelle und unbürokratische Hilfe“

Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL , sozial- und gesundheitspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion
Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL , sozial- und gesundheitspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion
Wiesbaden/Frankfurt am Main, 13. November 2014 - „Wir begrüßen die heutige Vorstellung der Antidiskriminierungsstelle, die im Jahr 2015 ihre Arbeit aufnehmen wird. Mit der Antidiskriminierungsstelle werden Beratungs-, Aufklärungs- und Präventionsangebote etabliert um Diskriminierungen und Benachteiligungen zu verhindern und mehr Chancengleichheit für alle herzustellen.

Durch die Antidiskriminierungsstelle wird eine unbürokratische und schnelle Hilfe für die betroffenen Personen gewährleistet. Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer ethnischen Herkunft oder aus rassistischen Gründen, wegen des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität sind nicht hinnehmbar und ihr muss auf allen gesellschaftlichen Ebenen begegnet werden“, so der sozialpolitische Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Dr. Ralf-Norbert Bartelt.

„Der Anfang des Jahres erfolgte Beitritt zur "Koalition gegen Diskriminierung" ist ein weiteres Zeichen dafür, dass Hessen die freie Entfaltung der Persönlichkeit des Einzelnen fördert und für ein offenes, diskriminierungsfreies und wertschätzendes Zusammenleben aller Menschen in unserem Land wirbt.

Der Beitritt zur "Koalition gegen Diskriminierung" konkretisiert die mit dem im Jahr 2011 erfolgten Beitritt zur "Charta der Vielfalt" signalisierte Verantwortung Hessens, dass jeder Mensch, unabhängig von der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen bzw. geschlechtlichen Identität gesellschaftliche Akzeptanz erfährt und sein Leben ohne Benachteiligungen und Diskriminierungen gestalten kann,“ so Bartelt.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben