Stimmungsvolles CDU-Sommerfest mit vielen Gästen in Zeilsheim

Zahlreiche prominente Ehrengäste beim größten CDU-Sommerfest in Frankfurt

Das Festzelt der CDU Zeilsheim
Das Festzelt der CDU Zeilsheim
Frankfurt am Main, 23. August 2010 - Sommerliches Wetter, ein hervorragender Besucherzuspruch sowie lockere Stimmung unter den Gästen machten auch das diesjährige Sommerfest der CDU-Stadtbezirksverbände Zeilsheim und Sindlingen zu einem großen Erfolg.

Rund 600 Gäste aus Zeilsheim, Sindlingen und den umliegenden Stadtteilen waren im Laufe der Veranstaltung auf das Gelände des Zeilsheimer Schützenvereins gekommen. Landtagsabgeordneter Alfons Gerling, Vorsitzender der CDU-Zeilsheim, hieß die Gäste herzlich zum Sommerfest willkommen. Gerling betonte, ihm sei es wichtig, dass Politik im ständigen Dialog mit den Bürgern und Vereinen stehe. Dies gelte nicht nur für die aktuelle Tagespolitik, sondern zeige sich gerade beim feiern, wo man ungezwungen miteinander ins Gespräch kommen könne. Seit 1977 kommen jedes Jahr viele Gäste zu diesem beliebten Sommerfest.

 
Auch diesmal waren zahlreiche prominente Ehrengäste der Einladung gefolgt, allen voran Oberbürgermeisterin Petra Roth und Stadtverordnetenvorsteher Karlheinz Bührmann sowie der Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Inneren und für Sport und Frankfurter CDU-Kreisvorsitzende, Boris Rhein. Mit dabei waren auch Europaabgeordneter Thomas Mann, Bundestagsabgeordneter Dr. Matthias Zimmer, Stadtrat Markus Frank, der Vorsitzende der CDU-Stadtverordnetenfraktion, Helmut Heuser, Ortsvorsteher Manfred Lipp sowie zahlreiche weitere Stadtverordnete und Ortsbeiräte.
 
Oberbürgermeisterin Roth lobte in ihrer Ansprache das Zeilsheimer Sommerfest als „einzigartig in der Region.“ Am großen Zuspruch sehe man, dass die CDU in den westlichen Frankfurter Stadttelen fest verankert sei und die Menschen auf kommunaler Ebene zufrieden mit der Arbeit der CDU seien. „Die CDU hat in Frankfurt eine Menge für die Bürgerinnen und Bürger getan und das wissen die Menschen auch zu schätzen“, betonte die Oberbürgermeisterin.
 
Staatssekretär Rhein nannte das Zeilsheimer CDU-Sommerfest das „größte Sommerfest der CDU in Frankfurt.“ Er sei immer wieder beindruckt, was die CDU und ihre Mandatsträger in den Stadtteilen leiste. „Der große Andrang beim Sommerfest ist sicherlich ein Resultat der guten und bürgernahen kommunalen Politik, die von der CDU hier seit Oberbürgermeister Wallmann betrieben wird“, so Rhein abschließend.
 
Zur stimmungsvollen Atmosphäre des Sommerfestes trug sicherlich auch die musikalische Unterhaltung bei, für die in diesem Jahr Heinz-Otto Sperzel mit seinem Saxophon und das Duo Sannert und Lydia aus Pfungstadt sorgten. Großer Beliebtheit erfreute sich zudem die reichhaltige Tombola, für die Geschäftsleute aus den westlichen Frankfurter Stadtteilen attraktive Preise gestiftet hatten, so dass die Lose schnell vergriffen waren. Hauptpreise waren Reisen nach Straßburg und Berlin, die von den Spendern, Europaabgeordnetem Thomas Mann und Bundestagsabgeordnetem Dr. Matthias Zimmer, persönlich an die Gewinner übergeben wurden sowie ein Fahrrad vom Radsporthaus Kriegelstein. Für das leibliche Wohl war mit Kuchen, Getränken und Spezialitäten vom Grill bestens gesorgt.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben