Boddenberg: 70 Jahre Grundgesetz bedeuten 70 Jahre Frieden und Freiheit in Deutschland und Europa

Michael Boddenberg MdL, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion
Michael Boddenberg MdL, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion
Wiesbaden/Frankfurt am Main, 23. Mai 2019 - Anlässlich der heutigen Feierstunde zum 70. Jahrestag des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland erklärte der hessische CDU-Fraktionsvorsitzende Michael Boddenberg:

"70 Jahre Grundgesetz bedeuten 70 Jahre Frieden und Freiheit in Deutschland und Europa. Wir haben allen Anlass, am heutigen Tag voller Dankbarkeit auf diese Zeit zurückzublicken. Die Verfasser des Grundgesetzes haben ein Werk mit Weitblick geschaffen. Das klug ausbalancierte Verhältnis der Bundesrepublik als föderalem, demokratischen und sozialen Rechts- und Bundesstaat mit starken Ländern, handlungsfähigen Regierungen und selbstbestimmten Bürgern, die durch die Grundrechte geschützt werden, hat sich bewährt. Das Grundgesetz sorgt dafür, dass die Länder auch im Wettbewerb zueinander stehen. Eine wesentliche Stärke des Föderalismus ist die Vielfalt politischer Lösungen. So wird ein Höchstmaß an politischer Freiheit gewährt und die politischen Kontrollmöglichkeiten für die Bürgerinnen und Bürger gestärkt. Das Grundgesetz zeichnet sich durch seinen Sinn für das Wesentliche und seine Prägnanz aus. Durch seine Sprachästhetik hebt sich das Grundgesetz noch heute deutlich aus der Masse an Gesetzen heraus. Die in vielen Detailfragen erprobten Regelungen haben in den vergangenen 70 Jahren nie ihre Allgemeingültigkeit verloren.

Wenn wir dieses Jahr nicht nur das Grundgesetz, sondern auch den 30. Jahrestag der friedlichen Revolution in Deutschland feiern, dürfen wir nicht vergessen, dass beide Ereignisse untrennbar miteinander verknüpft sind. Nur weil die Überwindung der Teilung von Anfang an im Grundgesetz vorgesehen war, konnte die Wiedervereinigung in Frieden und Freiheit vollendet werden. Die Arbeit der Gründungsväter und -mütter ist so vorausschauend und gut gewesen, dass es nach der Wiedervereinigung keiner neuen Verfassung bedurft hat. Der 70. Jahrestag seines Inkrafttretens kann uns mit Stolz darüber erfüllen, dass wir mit unserem Grundgesetz die beste, freiheitlichste und demokratischste Verfassung haben, die jemals in Deutschland Geltung entfaltet hat.“  

Inhaltsverzeichnis
Nach oben