Meldungen

15.01.2017
Susanne Serke: Erhöhung der Verkehrssicherheit in Sossenheim steht im Fokus
Ortsbeirätin Susanne Serke

Frankfurt am Main, 15. Januar 2017 - In verschiedenen Anträgen hatte sich die Sossenheimer CDU-Ortsbeirätin Susanne Serke im vergangenen Jahr wiederholt für eine Erhöhung der Verkehrssicherheit im Stadtteil eingesetzt.

13.01.2017
Caspar: Verkehrslenkende Signale zur besseren Absicherung der Feuerwehrleute im Einsatz ermöglichen
Ulrich Caspar MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 13. Januar 2017 - Die Absicherung von Feuerwehrleuten im Einsatz durch Heckwarnleuchten war gestern Gegenstand der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr des Hessischen Landtages.

12.01.2017   Schäfer: „Es ist schön, dass man im Römer unserer Idee folgt“
Petra Roths Ehrenbürgerschaft ein großer Erfolg der Jungen Union
Dr. h.c. Petra Roth, Oberbürgermeisterin a. D.

Frankfurt am Main, 12. Januar 2017 - Die Junge Union Frankfurt am Main freut sich über die Umsetzung ihrer Idee, der ehemaligen Oberbürgermeisterin der Stadt Frankfurt am Main, Petra Roth, die Ehrenbürgerwürde zu verleihen.

11.01.2017
Gelungener CDU-Neujahrsempfang
v.l.: Landtagsabgeordneter Uwe Serke, Staatssekretär Karl-Josef Laumann, Bundestagsabgeordneter Prof. Dr. Matthias Zimmer, Claudia Wesner, Vorsitzende der CDU-Zeilsheim, sowie Bürgermeister Uwe Becker, CDU-Kreisvorsitzender

Frankfurt am Main, 11. Januar 2017 - Auch Schneefall und Eis konnten rund 200 Gäste nicht davon abhalten, zum traditionellen Neujahrsempfang der CDU im Frankfurter Westen in die Stadthalle Zeilsheim zu kommen.

09.01.2017
OBR 5: Ortsvorsteher Christian Becker dankt Hans Günther und Rosemarie Joras für langjähriges Engagement
Christian Becker, Vorsitzender der CDU Oberrad, Ortsvorsteher

Frankfurt am Main, 09. Januar 2017 - „Die ehrenamtlichen Sozialbezirksvorsteherinnen und Sozialbezirksvorsteher sowie die Sozialpflegerinnen und Sozialpfleger stellen in ihrer Funktion ein wichtiges Bindeglied zwischen den Bürgerinnen und Bürgern sowie d...

07.01.2017   Schwander: „Notfallpläne an Schulzeiten orientieren“
Busfahrerstreik nicht auf Rücken der Schulkinder austragen
Yannick Schwander, Vorsitzender der Jungen Union Rhein-Main

Die Junge Union Rhein-Main fordert die Busunternehmen auf, die Schulbusfahrten auch an den kommenden Tagen des Busfahrerstreiks zu garantieren. Notfallfahrpläne müssten sich an den Schulzeiten orientieren, damit Schüler zur Schule und wieder zurückk&...

06.01.2017   Schäfer: „Prägende Persönlichkeit der jüngeren Frankfurter Stadtgeschichte“
Petra Roth soll Ehrenbürgerin von Frankfurt werden

Frankfurt am Main, 06. Januar 2017 - Die Junge Union Frankfurt am Main fordert den Magistrat der Stadt auf, die ehemalige Oberbürgermeisterin Petra Roth, zur Ehrenbürgerin der Stadt zu ernennen.

02.01.2017   Pfaff-Greiffenhagen: „Diesjähriger Adventsnachmittag erneut ein voller Erfolg“
CDU Ostend übergibt Spende an den Kinderhospizverein
v.l.n.r.: Bodo Pfaff-Greiffenhagen (CDU Ostend), Leopold Born (CDU Ostend), Angela Möschter (AKHD), Jana Vogler (AKHD)

 Wie bereits im vergangenen Jahr veranstaltete die CDU Ostend im Dezember einen Benefiz-Adventsnachmittag zugunsten des Kinderhospizdienstes. Alle Erlöse aus dem Verkauf von Glühwein, Punsch und Weihnachtsgebäck sowie vom Weihnachtsflohmarkt wurden f...

22.12.2016   Nur die besten Wünsche für unsere Dezernenten
Junge Union Frankfurt am Main schickt Wunschzettel an das Christkind
Martin-Benedikt Schäfer, Vorsitzender der Jungen Union Frankfurt, Vorsitzender der CDU-Fraktion im OBR 5

Frankfurt am Main, 22. Dezember 2016 - Die Junge Union Frankfurt am Main hat einen Wunschzettel für den Frankfurter Magistrat an das Christkind geschickt.

22.12.2016   Zehn Hochschulen profitieren vom Professorinnenprogramm
Rhein: Land Hessen fördert Gleichstellung an Hochschulen mit 855.000 Euro
Staatsminister Boris Rhein MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 22. Dezember 2016 - Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst hat Projekte, die zur Gleichstellung von Frauen und Männern an den Hochschulen des Landes beitragen, in diesem Jahr mit rund 855.000 Euro gefördert.

21.12.2016   Festivals und Filmreihen erhalten 2017 fast 100.000 Euro mehr
Rhein: Landesregierung fördert Festivals und Filmreihen mit rund 562.000 Euro
Staatsminister Boris Rhein MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 21. Dezember 2016 - Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat heute bekannt gegeben, dass die Landesregierung im kommenden Jahr 20 Festivals und zehn Filmreihen sowie Veranstaltungen mit rund 562.000 Euro fördert.

20.12.2016
Boddenberg: Den Opfern, sowie deren Familien und sonstigen Angehörigen gilt unser tief empfundenes Beileid.
Michael Boddenberg MdL, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 20. Dezember 2016 - Anlässlich des mutmaßlichen Terroranschlags in Berlin erklärte der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Michael Boddenberg:

Inhaltsverzeichnis
Nach oben