Meldungen

07.02.2017   Kampagne „Neue Bauernregeln“
Wiesmann: Bundesumweltministerium zerschlägt kostbares Porzellan in der Diskussion um die Zukunft von Stadt und Land – Ministerin sollte Kampagne sofort stoppen
Bettina M. Wiesmann MdL, CDU-Direktkandidatin für den Bundestagwahlkreis 183 (Frankfurt II)

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 07. Februar 2017. Die Frankfurter Landtagsabgeordnete Bettina M. Wiesmann zeigt sich irritiert über die Kampagne „Die neuen Bauernregeln“ des SPD-geführten Bundesumweltministeriums und die rechtfertigenden Stellungnahme...

06.02.2017
JU West setzt sich für mehr Sicherheit für Frauen im Nachtleben ein
Kevin Bornath, Vorsitzender der JU West

Frankfurt am Main, 06. Februar 2017. Die Junge Union Frankfurt-West (JU West) setzt sich für eine neue Sicherheitsinitiative ein, die Frauen mehr Sicherheit beim Ausgehen bieten soll.

06.02.2017
CDU im OBR 5 plädiert für mehr Achtsamkeit bei der gärtnerischen Überarbeitung des Oberräder Waldfriedhofs
Christian Becker, Vorsitzender der CDU Oberrad, Ortsvorsteher

Frankfurt am Main, 06. Februar 2017 - „Über 100 Jahre ist der Oberräder Waldfriedhof alt und stellt mit seinen rund 7.000 Grabmalen ein Stück Stadtgeschichte dar“, erklärt der Vorsitzende der CDU Oberrad, Ortsvorsteher Christian Becker.

06.02.2017   Runder Tisch Kinderbetreuung
Wiesmann: Qualitativ hochwertige und verlässliche Kinderbetreuung in Hessen
Bettina M. Wiesmann MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 06. Februar 2017 - Anlässlich des Runden Tisches Kinderbetreuung erklärte die Sprecherin der hessischen CDU-Landtagsfraktion für Familienpolitik und frühkindliche Bildung, Bettina M. Wiesmann:

03.02.2017   Stadt soll endlich die Umsetzung des Park-and-Ride–Konzepts vorantreiben
CDU Dornbusch fordert Maßnahmen zur Reduzierung des Parkdrucks in Wohngebieten
Christiane Loizides, Vorsitzende der CDU Dornbusch

Frankfurt am Main, 03. Februar 2017. In den Stadtteilen Dornbusch, Ginnheim und Eschersheim häufen sich die Beschwerden der Bewohner über zugeparkte Straßen durch PKW mit auswärtigen Kennzeichen. Das Zuparken von Wohngebieten außerhalb der Inn...

02.02.2017
Matthias Zimmer erneut einstimmig als Frankfurter CDA-Vorsitzender bestätigt
Der neue Vorstand der CDA Frankfurt

Frankfurt am Main, 02. Februar 2017. Auf der gestrigen Hauptversammlung der CDA Frankfurt (Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft) im Saalbau Bornheim wurde der Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Matthias Zimmer einmal mehr einstimmig als Kreisvorsitzender der CDA wie...

02.02.2017
Stöter: Frankfurter CDU begrüßt Razzia in der Islamistenszene
Michael Stöter, Kreisgeschäftsführer der Frankfurter CDU

Frankfurt am Main, 02. Februar 2017. Als wichtig und notwendig hat der Kreisgeschäftsführer der Frankfurter CDU, Michael Stöter, die gestern vor allem im Frankfurt am Main durchgeführte Razzia gegen gewaltbereite Islamisten gewertet.

02.02.2017   Mittel für Programm Soziale Stadt um sechs Millionen auf 28 Millionen erhöht
Caspar: Deutlich gestiegene Fördermittel im Städtebau für nachhaltige Entwicklung und Modernisierung nutzen
Ulrich Caspar MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 02. Februar 2017 - Zur heutigen Information des hessischen Umweltministeriums über aktuelle Entwicklungen beim Förderprogramm „Soziale Stadt“ erklärte der baupolitische Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion,...

01.02.2017   Der ehemalige Bundeskanzler und Wirtschaftsminister wäre am 4. Februar 120 Jahre alt geworden
Becker/Serke: Ludwig Erhard - ein großer Deutscher mit Verbindung nach Frankfurt
Bürgermeister Uwe Becker, Kreisvorsitzender der Frankfurter CDU

Frankfurt am Main, 1. Februar 2017.Anlässlich des 120-jährigen Geburtstages von Ludwig Erhard würdigte der Frankfurter CDU-Kreisvorsitzende, Bürgermeister Uwe Becker, die Lebensleistung des ehemaligen Wirtschaftsministers und Bundeskanzlers:

01.02.2017   Weiterer Punkt aus Kommunalwahlprogramm wird verwirklicht
Schäfer: S-Bahnen sollen auch nachts fahren – JU-Forderung wird umgesetzt
Martin-Benedikt Schäfer, Vorsitzender der Jungen Union Frankfurt, Vorsitzender der CDU-Fraktion im OBR 5

Frankfurt am Main, 1. Februar 2017 - Die Junge Union Frankfurt am Main begrüßt die Ankündigung des Rhein-Main-Verkehrsbundes (RMV), dass ab Fahrplanwechsel im Dezember, S-Bahnen am Wochenende auch zwischen 1:00 Uhr und 4:00 Uhr verkehren sollen.

31.01.2017
Zu Löwenstein: Feldmann schadet der Stadt mit einseitigen Äußerungen zum Flughafen
Michael zu Löwenstein, Vorsitzender der CDU-Stadtverordnetenfraktion

Frankfurt am Main, 31. Januar 2017 - „Mit ihren einseitigen Äußerungen bei der Montagsdemonstration gegen Fluglärm schadet Peter Feldmann der Stadt und seine OB-Kollegen der Region“, kritisiert Michael zu Löwenstein, Fraktionsvorsitzende...

31.01.2017
Daum: Tempo 50 jetzt konsequent durchsetzen
Martin Daum, CDU-Stadtverordneter, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Römerfraktion

Frankfurt am Main, 31. Januar 2017 - Die CDU-Fraktion im Römer hat die Ergebnisse des Verkehrsversuchs „Tempo 30 nachts auf Hauptverkehrsstraßen“ zur Kenntnis genommen und Schlussfolgerungen daraus gezogen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben