Meldungen

22.08.2011
Homeyer: Junge Union Hessen lehnt Finanztransaktionssteuer ab
Ulf Homeyer, Stadtverordneter, Kreisvorsitzender der JU Frankfurt

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 22. August 2011 - Die Junge Union Hessen lehnt die kürzlich zwischen Deutschland und Frankreich besprochene europäische Finanztransaktionssteuer strikt ab.

20.08.2011
Innenminister Boris Rhein zu Gast bei Bergen-Enkheimer CDU
Innenminister Boris Rhein, Kreisvorsitzender der Frankfurter CDU

Frankfurt am Main, 20. August 2011 - Prominenten Besuch hatte die CDU Bergen-Enkheim anlässlich ihres Sommerfestes am vergangenen Samstag, den 20.08.2011. Der Innenminister des Landes Hessen und Kreisvorsitzender der Frankfurter CDU, Boris Rhein, hatte die Ein...

19.08.2011   „Neue und moderne Form der intensivpädagogischen Betreuung ermöglichen“
Bartelt: Hessen lässt betroffene Jugendliche nicht allein, daran ändern auch grüne Ideologen nichts
Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 19. August 2011 - „Hessen lässt betroffene Jugendliche nicht allein, daran ändern auch grüne Ideologen nichts, die Äpfel mit Birnen vergleichen.

19.08.2011
"Nachdenken-Vordenken" - Diskussionsveranstaltung zum Thema "Christenverfolgung – keine Vokabel von gestern!"
\

Frankfurt am Main, 19. August 2011 - Am 18. August widmete sich die bekannte Veranstaltungsreihe „Nachdenken-Vordenken“, die von der Frankfurter Bundestagsabgeordneten Erika Steinbach initiiert wurde und neuerdings von ihr zusammen mit Dr. Matthias Zimmer Md...

05.08.2011
Islamisten unerwünscht
Ulf Homeyer, Stadtverordneter, Kreisvorsitzender der JU Frankfurt

Frankfurter Rundschau, 05. August 2011 - Der JU-Vorsitzende Ulf Homeyer sieht sich als Sprachrohr konservativer Werte. Er will keine Islamisten in Frankfurt sehen und warnt vor der Ideologie des Salafismus. Acht Jahre hat er in der saudi-arabischen Hafenstadt Dschidda g...

03.08.2011   "Konzept ‚Staufreies Hessen‘ wird Basis für den europäischen Aktionsplan intelligente Verkehrssysteme"
Caspar: Stau-Zeiten in Hessen haben sich in den letzten Jahren um über 80 Prozent reduziert
Ulrich Caspar MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 3. August 2011 - „Die Zeiten, in denen die Autofahrerinnen und Autofahrer auf hessischen Autobahnen im Stau verbringen müssen, haben sich in den letzten Jahren um mehr als 80 Prozent reduziert.

02.08.2011   Der Bund und nicht das Land Hessen ist für Lärmschutz an Autobahnen zuständig
Gerling: Tempolimit auf Autobahnen im Stadtgebiet nur in stark lärmbelasteten Bereichen
Alfons Gerling MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 2. August 2011 - Der Frankfurter CDU-Landtagsabgeordnete Alfons Gerling hat nochmals seine differenzierte Haltung gegenüber dem vom neuen Frankfurter Verkehrsdezernenten Stefan Majer (GRÜNE) vorgeschlagenen generellen Tempolimit vo...

29.07.2011   „Bundesfreiwilligendienst muss bekannter werden“
Bartelt: Das Freiwillige Soziale Jahr und der Bundesfreiwilligendienst stärken das bürgerschaftliche Engagement
Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 29. Juli 2011 - „Bei der Einführung des neuen Bundesfreiwilligendienstes wurde vereinbart, dass auch das Freiwillige Soziale Jahr erhalten werden soll. Diese Vereinbarung muss auch eingehalten werden.

29.07.2011
Zimmer: Bundesländer verlangen zunehmend Tariftreue bei der Vergabe öffentlicher Aufträge
Dr. Matthias Zimmer MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 29. Juli 2011 - Der Vorsitzende der CDA-Hessen und Frankfurter CDU-Bundestagsabgeordnete Matthias Zimmer zeigt sich erfreut darüber, dass zunehmend mehr Bundesländer Tariftreue bei der Vergabe öffentlicher Aufträge verlangen...

21.07.2011
Sollen wir Griechenland helfen? Ja!

Frankfurter Neue Presse, 21. Juli 2011 - Heute steigt der Sondergipfel zur Euro-Krise. Die Frage, die unser Land spaltet, wird auch in der CDU kontrovers diskutiert: Soll Griechenland mit weiteren Milliarden aufgepäppelt werden, oder soll es einen klaren Schnitt ge...

20.07.2011
Junge Union: Platz für weitere Rekonstruktion
Ulf Homeyer, Stadtverordneter, Kreisvorsitzender der JU Frankfurt

Frankfurt am Main, 20. Juli 2011 - Der Kreisvorsitzende der Jungen Union Frankfurt, Ulf Homeyer, sieht in der aktuellen Debatte um das ehemalige Gebäude des Bundesrechnungshofes die Möglichkeit einer weiteren Rekonstruktion in der Altstadt.

18.07.2011
Junge Union: Islamisten in Frankfurt unerwünscht!
Ulf Homeyer, Stadtverordneter, Kreisvorsitzender der JU Frankfurt

Frankfurt am Main, 18. Juli 2011 - Der Kreisvorsitzende der Jungen Union Frankfurt, Ulf Homeyer, hat sich angesichts der Ankündigung des islamischen Hasspredigers Pierre Vogel, am 24. Juli im Saalbau Harheim eine Veranstaltung abhalten zu wollen, empört.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben