Meldungen

14.06.2013
Steinbach: Staatliche Gewalt in der Türkei ebbt nicht ab
Erika Steinbach MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 14. Juni 2013 - Auch in der Nacht zum Donnerstag ging die Polizei in Ankara erneut in unverhältnismäßig harter Form gegen Regierungskritiker und Demonstranten vor. Dazu erklärt die Vorsitzende der Arbeitsgru...

14.06.2013   „Mit Rot-Grün droht der verkehrspolitische Kahlschlag“
Caspar: Interessanter und konstruktiver Vorschlag der FDP zur Weiterentwicklung der erfolgreichen hessischen Verkehrspolitik
Ulrich Caspar MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 14. Juni 2013 - Als einen „interessanten und konstruktiven Vorschlag zur Weiterentwicklung der erfolgreichen hessischen Verkehrspolitik“ bezeichnete der Verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Ulr...

14.06.2013
Homeyer/Schneider: Grüne Forderungen nach „Tempo 80“ sind ideologiegetriebener Unsinn!
Ulf Homeyer, stellv. Landesvorsitzender der JU Hessen, Stadtverordneter, Kreisvorsitzender der JU Frankfurt

Frankfurt am Main, 14. Juni 2013 - „Die Forderungen nach ‚Tempo 80‘ auf den Autobahnen und Bundesstraßen im Frankfurter Westen sind ideologiegetriebener Unsinn“, so die beiden Kreisvorsitzenden der Jungen Union Frankfurt und Main-Taunus, Ul...

12.06.2013
Feldmann fehlt und fällt aus der Rolle
Stadtrat Uwe Becker, Kreisvorsitzender der Frankfurter CDU, Stadtkämmerer

Frankfurt am Main, 12. Juni 2013 - Als völlig unangebracht bezeichnete  der Kreisvorsitzende der Frankfurter CDU, Uwe Becker, heute die Forderung von Oberbürgermeister Peter Feldmann nach einem Untersuchungsausschuss des Hessischen Landtages zur Blocku...

12.06.2013
Rhein neuer Kreisvorsitzender der MIT Frankfurt
Staatsminister Boris Rhein, Kreisvorsitzender der MIT Frankfurt

Frankfurt am Main, 12. Juni 2013. Der Hessische Innenminister Boris Rhein ist neuer Kreisvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) in Frankfurt am Main.

11.06.2013
JU Nord dabei beim Frankfurter Freiwilligentag
Sara Steinhardt, Vorsitzende der JU Frankfurt Nord

Frankfurt am Main, 11. Juni 2013 - 1024x768 Als am sich am Samstag, den 8. Juni die Freiwilligen im Rahmen des 10. Frankfurter Freiwilligentag an die Arbeit machten, war auch die Junge Union (JU) Frankfurt Nord mit dabei.

11.06.2013
JU Süd: Goetheplatz endlich attraktiv gestalten
Martin-Benedikt Schäfer, Vorsitzender der JU Frankfurt Süd

Frankfurt am Main, 11. Juni 2013 - Seit der Fertigstellung des Goetheplatzes wird dessen mangelnde Attraktivität äußerst heftig kritisiert. Insbesondere die Bürger bemängelten die wenig einladende Platzgestaltung.

11.06.2013
Junge Union und Schüler Union gratulieren Jan Schneider zur Wahl und kritisieren OB Peter Feldmann
Jan Schneider MdL

Frankfurt am Main, 10. Juni 2013 -  v:* {behavior:url(#default#VML);} o:* {behavior:url(#default#VML);} w:* {behavior:url(#default#VML);} .shape {behavior:url(#default#VML);} Die Junge Union Frankfurt und die Schüler Union Frankfurt gratulieren dem La...

11.06.2013
Zimmer: CDA Hessen startet neuen Internetauftritt unter www.cda-hessen.de
Dr. Matthias Zimmer MdB, CDA-Kreis- und Landesvorsitzender

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 11. Juni 2013 - Die CDA Hessen startet ihren neuen Internetauftritt unter www.cda-hessen.de. Die neue Homepage gehört nun zur Familie "Eine Partei - ein Netzwerk" und ist damit mit weit über 300 anderen Seiten der Christl...

10.06.2013
CDU im OBR 3: Konsequenzen aus der „eingestürzten Sanierung“ der Elisabethenschule
Ortsbeirätin Claudia Ehrhardt

Frankfurt am Main, 10. Juni 2013 - „Kurzfristige verbindliche Zusagen, wie der Schulbetrieb im nächsten Schuljahr an der Elisabethenschule fortgesetzt wird und eine Verbesserungen der aktuellen katastrophalen Gebäudesituation“, so formulierte Claud...

08.06.2013    „7. Hessische Familientag zeigt den gesellschaftlichen Stellenwert“
Wiesmann/Ravensburg: Hessen ist Familienland
Bettina M. Wiesmann MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 8. Juni 2013 - „Hessen ist Familienland. Wir brauchen starke Familien, denn sie stärken unser Land. Familien leisten der Gesellschaft unersetzliche Dienste:

07.06.2013
Caspar: Der Ausbau der A 5 bringt die dringend benötigten Lärmschutzmaßnahmen für die nordwestlichen Frankfurter Stadtteile Praunheim, Nordweststadt und Niederursel
Ulrich Caspar MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 7. Juni 2013 - Derzeit laufen die Planungen für den Ausbau des etwa 18 km langen Abschnitts der Bundesautobahn 5 (A 5) zwischen dem Frankfurter Nordwestkreuz und der Anschlussstelle Friedberg.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben