Meldungen

25.03.2015   „Grundlagen sind Wahlfreiheit und Angebotsvielfalt“
Wiesmann: ‘Pakt für den Nachmittag‘ ist Meilenstein bei der Verwirklichung eines flächendeckenden, bedarfsorientierten Ganztagsangebotes für alle Grundschulkinder
Bettina M. Wiesmann MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 25. März 2015 - „Mit dem von Ministerpräsident Volker Bouffier ins Leben gerufenen ‚Pakt für den Nachmittag‘ werden die seit Jahren erheblichen Anstrengungen der CDU-geführten Landesregierungen in H...

25.03.2015   Schwander: Erste Planungsentwürfe zeigen richtigen Weg
CDU-Fraktion im Ortsbeirat 13 erfreut über erste Pläne für Neubaugebiet „Südlich am Riedsteg“
Yannick Schwander, Vorsitzender der CDU-Fraktion im OBR 13

Frankfurt am Main, 25. März 2015 - Die CDU-Fraktion im Ortsbeirat 13 Frankfurt Nieder-Erlenbach zeigt sich erfreut über die ersten Pläne zur Bebauung des Neubaugebiets „Südlich am Riedsteg“, welche in der Sitzung des Ortsbeirats am D...

25.03.2015   „SPD-Gesetzentwurf zum jetzigen Zeitpunkt nicht hilfreich“
Wiesmann: Kinderbetreuung in Hessen: Sicherung und Weiterentwicklung hoher Qualitätsstandards
Bettina M. Wiesmann MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 25. März 2015 - „Eine gute Betreuung ist für das Aufwachsen aller Kinder von großer Bedeutung. Mit dem Kinderförderungsgesetz haben wir mehr Geld, mehr Qualität und mehr Gerechtigkeit in die Betreuun...

25.03.2015   Schäfer: Ein Frankfurter an der Bezirksspitze ist ein tolles Zeichen
Yannick Schwander neuer Bezirksvorsitzender der Jungen Union Rhein-Main
Yannick Schwander, Vorsitzender des JU-Bezirksverbands Rhein-Main

Frankfurt am Main, 25. März 2015 - Die Junge Union Frankfurt am Main gratuliert ihrem Kreisschriftführer, Yannick Schwander, zur Wahl zum Vorsitzenden des Bezirksverbands der Jungen Union Rhein-Main.

24.03.2015   „Menschenverachtende Gewalt linksextremistischer Straftäter ist durch nichts zu rechtfertigen“
Boddenberg: Herr Wilken hat sich seines Amtes als Vizepräsident des Hessischen Landtags unwürdig erwiesen
Michael Boddenberg MdL, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 24. März 2015 - „Der Versuch namhafter Vertreter der Linkspartei, allen voran des Blockupy-Mitorganisators und Landtagsvizepräsidenten Dr. Ulrich Wilken, die menschenverachtenden Gewaltexzesse vorwiegend linksextremistis...

23.03.2015
Michael Stauder: Ortsbeirat 15 missbilligt einstimmig die beschämende Aussage des Oberbürgermeisters
Michael Stauder, Fraktionsvorsitzender der CDU im Ortsbeirat 15

Frankfurt, 23. März 2015 - Auf Anregung der CDU-Fraktion hat der Ortsbeirat 15 Nieder-Eschbach einstimmig bei Enthaltung der SPD-Mitglieder die jüngste Aussage von Oberbürgermeister Feldmann in Zusammenhang mit der von ihm gewünschten Trabantenstadt ...

23.03.2015
Rhein: Zwei Millionen Euro zusätzlich für die Studentenwerke
Staatsminister Boris Rhein MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 23. März 2015 - Wissenschaftsminister Boris Rhein hat heute bekannt gegeben, dass die fünf hessischen Studentenwerke von der Landesregierung eine zusätzliche Förderung in Höhe von zwei Millionen Euro erhalten.

23.03.2015   „Wichtiger Impuls für eine gute Gesundheitsversorgung in Hessen“
Bartelt: Unterzeichnung erweiterter Hessischer Gesundheitspakt
Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL, sozial- und gesundheitspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 23. März 2015 - „Wir begrüßen die heutige Unterzeichnung und Neuauflage des Hessischen Gesundheitspakts.

20.03.2015
CDU fordert Rücktritt von Wilken als Landtagsvizepräsident und Übernahme der Schäden durch Anmelder und Organisatoren von Blockupy
Stadtrat Uwe Becker, CDU-Kreisvorsitzender

Frankfurt, 20. März 2015 - „Die LINKE trägt die Mitverantwortung für die schlimmen Gewaltexzesse vom Mittwoch und distanziert sich bis heute nicht klar von den linksextremistischen Ausschreitungen.  Wer nicht auf dem Boden unserer Demokratie un...

19.03.2015
Erika Steinbach: Linke Extremisten und der Bürgerkrieg
Erika Steinbach MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 19. März 2015 -  Mehr als 90 verletzte Polizisten haben die gewaltsamen Proteste gegen die EZB gefordert. Das ist Teil der vorsätzlichen Bilanz der politischen Kräfte, die in Frankfurt am Main - unter dem Schutzmantel v...

19.03.2015   ,, ,Blockupy´ für Randale mitverantwortlich"
Uwe Becker: „,Blockupy´ trägt das Unrecht schon im Namen und sollte sich in Scham auflösen"
Stadtrat Uwe Becker, CDU-Kreisvorsitzender

Frankfurt, 19. März 2015 - Am Tag nach den schlimmen Gewaltexzessen linksextremistischer Gewalttäter hat der Kreisvorsitzende der Frankfurter CDU, Uwe Becker, heute deutlich Kritik an „Blockupy“ geübt. „Man muss festhalten, dass sc...

18.03.2015
Becker verurteilt linksextremen Bürgerkrieg
Stadtrat Uwe Becker, CDU-Kreisvorsitzender

Frankfurt, 18. März 2015 - Als "Verabscheuungswürdige Gewaltexzesse des linksextremistischen Mobs" hat der Kreisvorsitzende der Frankfurter CDU, Uwe Becker, die schlimmen Ausschreitungen im Rahmen der Blockupy-Demonstrationen verurteilt.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben