Meldungen

02.02.2012   „Unnötige Bürokratie und Doppelprüfungen sollen vermieden werden“
Bartelt: Hohe Qualität der Betreuung und Pflege in Hessen wird bestätigt
Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 2. Februar 2012 - „Wir wollen die hohe Qualität in der Betreuung und Pflege weiter sicherstellen und gleichzeitig unnötige Bürokratie bei der Dokumentation abbauen.

02.02.2012   Jan Schneider (CDU) fing gestern im Landtag an
Pendler zwischen zwei Parlamenten

Frankfurter Neue Presse, 2. Februar 2012 - Für Jan Schneider (30) begann die Landtags-Karriere gestern gleich mit wichtigen Debatten: Es ging um die Zukunft der Nassauischen Heimstätte und um den Fluglärm.

01.02.2012
Caspar: Untersagung der Börsenfusion ist gut für die Fortentwicklung des Finanzplatzes Frankfurt
Ulrich Caspar MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 1. Februar 2012 - Der Frankfurter Landtagsabgeordnete Ulrich Caspar (CDU), als stellvertretender Haushaltsauschussvorsitzender und Mitglied im Wirtschaftsausschuss für den Finanzplatz Frankfurt engagiert, zeigte sich im Hinblick au...

01.02.2012
Liberale gründen Wählerinitiative für Boris Rhein
Staatsminister Boris Rhein, Oberbürgermeisterkandidat

Frankfurter Neue Presse, 1. Februar 2012 - Das Bürgerliche Lager hält zusammen:

01.02.2012   „Instrumentalisierung der Befürchtungen von Mietern ist unanständig“
Caspar: Die Vermietung von Wohnraum ist keine Kernaufgabe des Landes
Ulrich Caspar MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 1. Februar 2012 - Der immobilienwirtschaftliche Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Ulrich Caspar, hat heute in Wiesbaden zur Frage einer möglichen Privatisierung der Nassauischen Heimstätte im Rahmen der Debatte im He...

31.01.2012   „Dank für engagierte und verdienstvolle Arbeit in der CDU-Landtagsfraktion“
Wagner: Gudrun Osterburg hat mit hoher Kompetenz, viel Fleiß und großem Einfühlungsvermögen Politik für Hessen gemacht
Gudrun Osterburg

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 31. Januar 2012 - „Gudrun Osterburg hat mit hoher Kompetenz, viel Fleiß und großem Einfühlungsvermögen Politik für Hessen gemacht. Sie war 13 Jahre lang engagiertes Mitglied der CDU-Landtagsfraktion.

30.01.2012
Zimmer: Ausschreibung des bundesweiten Jugendwettbewerb DenkT@g 2012/2013
Dr. Matthias Zimmer MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 30. Januar 2012 - Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet 2012 den siebten bundesweiten Jugendwettbewerb „DenkT@g“. Dieser steht unter dem Motto „Gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus“.

30.01.2012   „Hessen ist bei der Kinderbetreuung auf sehr gutem Weg“
Wiesmann: Landesregierung investiert zusätzliche Mittel in den Ausbau von U3-Plätzen
Bettina M. Wiesmann MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 30. Januar 2012 - „Hessen hat heute das beste Betreuungsangebot für Kinder, das es je gab. Durch massive Anstrengungen von Bund, Land und Kommunen haben wir mittlerweile einen Versorgungsgrad von 28,9 Prozent erreicht.

30.01.2012
Gerling: Neues Spielhallengesetz wird Fehlentwicklungen beim Glücksspiel entgegenwirken
Alfons Gerling MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 30. Januar 2012 - "Die rasante Ausbreitung von Spielhallen ist vielen Bürgerinnen und Bürgern auch in den westlichen Frankfurter Stadtteilen in den letzten Jahren unangenehm aufgefallen.

30.01.2012
Junge Union will Außenzelte erhalten
Ulf Homeyer, Stadtverordneter, Kreisvorsitzender der JU Frankfurt

Frankfurt am Main, 30. Januar 2012 - Der Kreisvorsitzende der Jungen Union Frankfurt, Ulf Homeyer, zeigte sich irritiert über die Androhung, Außenzelte der Gastronomie notfalls auch durch Räumung entfernen zu lassen.

30.01.2012
Boris Rhein stellte Werbeplakate für OB-Wahl vor
Staatsminister Boris Rhein beim Auftakt des CDU-Strassenwahlkampfs

Frankfurter Rundschau, 30. Januar 2012 - Hessens Innenminister Boris Rhein (CDU) hat am Samstag seine Werbeplakate für die Wahl des Frankfurter Oberbürgermeisters vorgestellt.

27.01.2012
Boris Rhein seilt sich nicht ab
Staatsminister Boris Rhein, Spitzenkandidat der Frankfurter CDU für die Oberbürgermeisterwahl 2012

Frankfurter Rundschau, 27. Januar 2012 - Weil der hessische Innenminister Boris Rhein einen Termin mit den Beamten des Frankfurter Spezialeinsatzkommandos (SEK) hatte, wirft ihm die SPD vor, er missbrauche Polizisten für den OB-Wahlkampf. Dieser wehrt sich gegen di...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben