Meldungen

28.10.2015
Fachausschuss Wirtschaft: Streichung von 1.000 Parkplätzen? Forderung nach 2.500 neuen Quartiersparkplätzen in Frankfurt

Frankfurt am Main, 28. Oktober 2015 - Der Fachausschuss Wirtschaft der Frankfurter CDU hat zusammen mit der MIT Frankfurt und der CDU Westend am 28. Oktober 2015 zu einer Diskussion in die Handwerkskammer Frankfurt Rhein Main zum Thema „Streichung von 1.000 Parkpl...

26.10.2015
CDU Oberrad: Infrastruktur in Oberrad ist auf einem guten Weg
Christian Becker, Vorsitzender der CDU Oberrad

Frankfurt am Main, 26. Oktober 2015 - "Im Hinblick auf eine Verbesserung der Infrastruktur sind wir in Oberrad auf einem guten Weg“, erklärt der Vorsitzende der CDU Oberrad, Ortsvorsteher Christian Becker.

23.10.2015
Rennradfahrer mit Listenplatz
Martin-Benedikt Schäfer, Vorsitzender der Jungen Union Frankfurt

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23. Oktober 2015 - Martin-Benedikt Schäfer ist Jurist und beschäftigt sich mit Brautpreisverhandlungen in Afrika. Als Vorsitzender der Jungen Union stehen seine Chancen für die Kommunalwahl nächstes Jahr gut.

23.10.2015   "DIE GRÜNEN machen Familien und Senioren das Leben schwer"
CDU-Fraktion im OBR 3 setzt sich für weitere Quartiersgaragen ein
Mirko Trutin, Vorsitzender der CDU-Fraktion im OBR 3

Frankfurt am Main, 23. Oktober 2015 - Die CDU-Fraktion im Nordend zeigt sich enttäuscht über den weiteren Wegfall von Parkplätzen im Nordend. Die Grünen verabschiedeten auf der vergangenen Ortsbeiratssitzung gemeinsam mit der Linken sowie ÖkoLin...

23.10.2015   Schwander: „Cohn-Bendit weiß im Zweifel nicht mal, wo der Pfingstberg liegt“
CDU-Fraktion im OBR 13 wundert sich über Cohn-Bendit
Yannick Schwander, Vorsitzender der CDU-Fraktion im OBR 13

Frankfurt am Main, 23. Oktober 2015 - Die CDU-Fraktion im Ortsbeirat 13 wundert sich über die Aussagen des früheren Europaabgeordneten und ehemaligen Frankfurter Integrationsdezernenten, Daniel Cohn-Bendit zum Pfingstberg.

20.10.2015   Bundestag beschließt Gesetzentwurf zur Einführung einer Speicherpflicht für Verkehrsdaten
Steinbach: Speicherung von Verkehrsdaten erleichtert Verbrechensbekämpfung
Erika Steinbach MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 20. Oktober 2015 - "Jeder kennt die Szenen aus dem Kriminalfilm: Der Kommissar lässt als erstes feststellen, mit wem das Mordopfer zuletzt telefoniert hat, auf welche Internetseiten der pädophile Kindesentführer zugegriffen ...

19.10.2015
CDU im OBR2: Stadt errichtet neues Gymnasium auf dem Areal der Philipp-Holzmann-Schule
Axel Kaufmann, Ortsvorsteher des Ortsbeirates 2

Frankfurt am Main, 19. Oktober 2015 - Dr. Christian Zeller, Fraktionsvorsitzender der CDU im Ortsbeirat 2, erklärte dazu:

16.10.2015   „Stärkere Berücksichtigung der Belange kinderreicher Familien“
Wiesmann: Hessen ist Familienland
Bettina M. Wiesmann MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main 16. Oktober 2015 - "Familien sind das Fundament unserer Gesellschaft. Familienpolitik ist Zukunftspolitik, Investitionen in Familienpolitik sind Investitionen in die Zukunft aller.

15.10.2015
Steinbach: Änderung und Beschleunigung des Asylverfahrens
Erika Steinbach MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 15. Oktober 2015 - "In Anbetracht der dramatischen Situation bei der Aufnahme von Flüchtlingen und Migranten ist eine Reihe von Maßnahmen dringend notwendig.

15.10.2015
Zimmer: Wir haben das Asylpaket als ersten Schritt beschlossen und arbeiten weiterhin mit Hochdruck an einer Lösung der Flüchtlingskrise
Prof. Dr. Matthias Zimmer MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 15. Oktober 2015. Der Deutsche Bundestag hat in seiner heutigen Sitzung mit breiter Mehrheit das Asylpaket beschlossen. Der Frankfurter CDU-Bundestagsabgeordnete Matthias Zimmer bezeichnete die Maßnahmen als eine richtige Antwort auf die ...

13.10.2015   Jahreshauptversammlung bestätigt Vorstand
Junge Union Frankfurt Süd bereit für den Wahlkampf
Anke Bernecke-Kaus, Vorsitzende der JU Süd

Frankfurt am Main, 13. Oktober 2015 - Die Mitglieder der Jungen Union Frankfurt Süd haben auf der Jahreshauptversammlung des JU-Stadtbezirksverbands ihren Vorstand gewählt.

13.10.2015
Caspar: Fehlbelegungsabgabe wichtig für zielgenaue Wohnraumförderung
Ulrich Caspar MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 13. Oktober 2015 - „Die Wiedereinführung der Fehlbelegungsabgabe haben wir vereinbart, um Fehlförderungen abzubauen und eine zielgenauere Wohnraumförderung sicherzustellen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben