Wir bekennen uns zu einem umfassenden, vielfältigen und qualitativ hochwertigen Kulturangebot in Frankfurt, namentlich den Städtischen Bühnen. Die Pflege von Wissenschaft und Kunst ist seit jeher Schwerpunkt unserer Kulturpolitik.

Die CDU möchte

■ den Neubau der Städtischen Bühnen anstoßen

■ den Zoo weiter modernisieren und attraktiver gestalten

■ die Sanierung der Paulskirche mit einem neuen „Haus der Demokratie“ durchsetzen

■ bei den Großprojekten finanzielles Augenmaß bewahren, auch im Interesse der vielen anderen Kultureinrichtungen

■ die Vielfalt der Club-/Musikszene sowie der Kulturangebote in den Stadtteilen erhalten


zurück zur Übersicht


Weitere Informationen zum Thema

15.06.2021   Linksbündnis startet aus Sicht der CDU Frankfurt zerrissen in die Wahlperiode
Schneider: Diesem Neuanfang wohnt kein Zauber inne
Jan Schneider, Kreisvorsitzender der CDU Frankfurt

Frankfurt am Main, 15. Juni 2021 - „Die FDP brauchte drei Anläufe, um die Zustimmung ihrer Basis zu bekommen, und bei den GRÜNEN ist nach wochenlangen Diskussionen nur noch knapp mehr als die Hälfte der Mitglieder für das jetzt vereinbarte Link...

12.06.2021   Konsequente Aufklärung ist der richtige Weg
Vertrauen in die Sicherheitsbehörden und in ihre Arbeit ist wiederherzustellen
Benjamin Wiewiorra, Vorsitzender des FA Sicherheit der CDU Frankfurt

Frankfurt am Main, 12. Juni 2021. Der Vorsitzende des Fachausschusses Sicherheit der CDU Frankfurt, Benjamin Wiewiorra, und der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende und Stadtverordnete, Martin-Benedikt Schäfer, zeigen sich bestürzt über die bekannt g...

09.06.2021
FA Wirtschaft: Gendersprache vernünftig anwenden
Christoph Fay, Vorsitzender des FA Wirtschaft der CDU Frankfurt

Frankfurt am Main, 09. Juni 2021. Kaum ein Gleichstellungsthema sorgt für mehr Kontroversen als die sogenannte genderneutrale Sprache.

11.05.2021   CDU-Fraktion sieht den OB in der Pflicht, auf die Ermittlungen gegen ihn zu reagieren
Siegler: Feldmann muss sein Amt ruhen lassen!
Stephan Siegler, CDU-Stadtverordneter

Frankfurt am Main, 11. Mai, 2021 - Der CDU-Stadtverordnete Stephan Siegler hält eine politische Aufarbeitung des gegen Oberbürgermeister Peter Feldmann in der SPD/AWO-Affäre eröffneten staatsanwaltlichen Ermittlungsverfahrens für dringend erford...

10.05.2021   CDU legt Änderungsanträge zur Geschäftsordnung des Stadtparlaments vor
Kößler: Moderne und bürgerfreundliche Parlamentsdebatten für Frankfurt!
Dr. Nils Kößler, Vorsitzender der CDU-Römerfraktion

Frankfurt am Main, 10. Mai 2021 - Der CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Nils Kößler hat zu Beginn der neuen Wahlperiode eine mutige Reform der Geschäftsordnung für die Stadtverordnetenversammlung gefordert:

10.05.2021
Konstituierende Sitzung des Ortsbeirats 5 – Christian Becker bleibt Ortsvorsteher
Christian Becker, Vorsitzender der CDU Oberrad

Frankfurt am Main, 10. Mai 2021 - „Das Ergebnis der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates 5 sehe ich nicht nur als persönlichen Vertrauensbeweis, sondern als klaren Auftrag, die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in unserem Ortsbezirk bestm&o...

07.05.2021
Demonstration am 1. Mai – Gewalt ist kein Mittel der politischen Auseinandersetzung
Martin-Benedikt Schäfer, stellv. CDU-Kreisvorsitzender

Frankfurt am Main, 07. Mai 2021 - Die CDU Frankfurt verurteilt die gewalttätigen Auseinandersetzungen im Rahmen der Demonstration am 1. Mai.

03.05.2021
Grüne im Süden haben sich selbst ins Abseits gestellt - CDU Frankfurt-Sachsenhausen unterstützt Deutschlandkoalition
Jochem Heumann, Vorsitzender der CDU Frankfurt-Sachsenhausen

Frankfurt am Main, 03. Mai 2021 - Die CDU Frankfurt-Sachsenhausen begrüßt die neu gebildete Deutschlandkoalition (Schwarz, Rot, Gelb) aus CDU, SPD und FDP im Ortsbeirat 5, der die Stadtteile Sachsenhausen, Niederrad und Oberrad mit mehr als 100.000 Einwo...

12.02.2021
Junge Union: Schäfer gibt nach über sieben Jahren den Vorsitz ab
Martin-Benedikt Schäfer, stellv. CDU-Kreisvorsitzender, Kreisvorsitzender der JU Frankfurt

Frankfurt am Main, 12. Februar 2021 - Die Junge Union Frankfurt kommt am Samstag zu ihrer alljährlichen Kreisdelegiertenversammlung zusammen. Der langjährige Vorsitzende Martin-Benedikt Schäfer tritt nicht erneut an.

15.12.2020   CDU: Offensives Magistrats-Bekenntnis zum Denkmalschutz für das Wolkenfoyer ist kritisch
Dürbeck: Es droht ein frühes Aus für die Kulturmeile!
Dr. Thomas Dürbeck, kulturpolitischer Sprecher der CDU-Römerfraktion

Frankfurt am Main, 15. Dezember 2020 - Der kulturpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Römer, Dr. Thomas Dürbeck, kritisiert Planungsdezernent Mike Josef und Kulturdezernentin Dr. Ina Hartwig (beide SPD), die den Denkmalschutz für das Wolkenfoyer de...

Themen (1)
Inhaltsverzeichnis
Nach oben