Meldungen

27.10.2020   CDU-Fraktion schlägt den zusätzlichen Einsatz Freiwilliger Polizeihelfer vor
David/Schmitt: Bleiben die Zahlen hoch, sind viel mehr Kontrollen erforderlich!
Verena David, CDU-Stadtverordnete, gesundheits- und queerpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Römer

Frankfurt am Main, 27. Oktober 2020 - Die gesundheitspolitische Sprecherin und der sicherheitspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Römer, Verena David und Dr. Christoph Schmitt, begrüßen den von der Stadt angesichts der weiterhin hohen Inzidenz in Fra...

27.10.2020   Wenig Verständnis für die Blockade eines CDU-Antrags
Loizides: Für die Zukunftsbranche Rechenzentren brauchen wir geeignete Flächen!
Christiane Loizides, CDU-Stadtverordnete, Vorsitzende der CDU Dornbusch

Frankfurt am Main, 27. Oktober 2020 - Die wirtschaftspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Römer, Christiane Loizides, kritisiert die Blockade eines Unionsantrages in der Koalition für ein Standortkonzept, das die Flächen in der Frankfurter Gemar...

27.10.2020
MIT Frankfurt empfiehlt Nominierung von Bettina M. Wiesmann MdB
Bettina M. Wiesmann MdB

Frankfurt am Main, 27. Oktober 2020. Am Montag, 19. Oktober, hat der Frankfurter MIT-Kreisvorstand die im Wahlkreis 183 (Frankfurter Norden, Osten und Süden) direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete Bettina M. Wiesmann einstimmig auch für die kommende Wa...

26.10.2020
Senioren-Union: Rechtzeitig Planung für Covid-19-Impfzentren in Frankfurt aufnehmen
Dietrich Warmbier, gesundheitspolitischer Sprecher der Frankfurter Senioren-Union

Frankfurt am Main, 26. Oktober 2020. Nach Informationen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und des Bundesgesundheitsministe­riums ist zu erwarten, dass Anfang 2021 die ersten Impfstoffe gegen das Covid-19-Virus zur Verfügung stehen und mit der Impfu...

26.10.2020   Schäfer: „Klare Distanzierung von Protestlern tut Not“
Protestler gefährden Menschenleben, die Grünen schweigen
Martin-Benedikt Schäfer, stellv. CDU-Kreisvorsitzender, Kreisvorsitzender der JU Frankfurt

Frankfurt am Main, 26. Oktober 2020 - Die Junge Union Frankfurt zeigt sich schockiert über das abermalige Abseilen der Ausbaugegner der A49 von Autobahnbrücken, in dessen Folge es erneut zu Unfällen mit Verletzten kam.

25.10.2020
CDU Oberrad: Ein gemeinsamer Weg für die Sanierung und den Neubau der Gruneliusschule ist in Sicht
Ortsbeirätin Sabrina Becker und Ortsvorsteher Christian Becker

Frankfurt am Main, 25. Oktober 2020 - Dort, wo Gespräche geführt werden, findet man gemeinsame Wege.

23.10.2020   Junge Union Frankfurt begrüßt Konzept der Regierungsfraktionen
Gute Grundlage für ein Haus der Demokratie an der Paulskirche
Martin-Benedikt Schäfer, stellv. CDU-Kreisvorsitzender, Kreisvorsitzender der JU Frankfurt

Frankfurt am Main, 23. Oktober 2020 - Die Junge Union Frankfurt begrüßt das Konzept der Regierungsfraktionen aus dem Frankfurter Römer, das diese per Antrag in der nächsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung einfordern.

20.10.2020
JU Süd: Die Schweizer Straße muss ihren einzigartigen Charme behalten

Frankfurt am Main, 20. Oktober 2020 - Nach dem letztwöchigen Rundgang mit dem Vorsitzenden der Aktionsgemeinschaft Schweizer Straße, Dr. Torsten Schiller, fordert die Junge Union Frankfurt Süd, dass die Schweizer Straße ihren einzigartigen Charme b...

15.10.2020
Das neue Frankfurt Magazin ist da!

Wir wünschen allen eine spannende Lektüre!

15.10.2020
Senioren-Union: Eindämmung der Pandemie gelingt nur Jung und Alt gemeinsam
Erika Pfreundschuh, CDU-Stadtverordnete, Vorsitzende der Frankfurter Senioren-Union

Frankfurt am Main, 15. Oktober 2020 - Angesichts der wieder deutlich steigenden Infektionszahlen mit dem Corona-Virus appelliert die Senioren-Union der CDU an die Solidarität der Generationen.

13.10.2020
CDU-Bergen-Enkheim: Außengastronomie ermöglichen, erfolgreicher Einsatz für die Gastronomen in Bergen Enkheim
v.l.: Casa Mia, CDU Konz, CDU Nazarenus-Vetter, Pizza Carlo, Taverna Platea, Cristallo

Frankfurt am Main, 13. Oktober 2020 - Nach Meinung der CDU Bergen Enkheim hat es gerade die Gastronomie in Zeiten von Corona besonders schwer.

10.10.2020
Serke: Sicher im Frankfurter Westen – Dank unserer Polizei
v.l.: Revierleiter Matthias Joswig, die Höchster und Unterliederbacher Kommunalpolitiker Regina Shiels und Dr. Rainer Kowalkowski sowie Landtagsabgeordneter Uwe Serke

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 10. Oktober 2020 - Das 17. Polizeirevier in Höchst besuchte Landtagsabgeordneter Uwe Serke gemeinsam mit den örtlichen Kommunalpolitikern Regina Shiels und Dr. Rainer Kowalkowski:

Inhaltsverzeichnis
Nach oben