CDU-Kreisverband | Frankfurt am Main
 
 





   
Meldungen
06.11.2017, 16:50 Uhr
Bettina M. Wiesmann MdB begrüßt barrierefreien Ausbau der Straßenbahnhaltestelle "Louisa Bahnhof"
,,Gute Nachricht für den Frankfurter Süden"- Lob für ehrenamtlichen Einsatz zur Barrierefreiheit
Berlin/Frankfurt am Main, 06. November 2017. Die direkt gewählte Bundestagsabgeordnete im Frankfurter Bundestagswahlkreis 183, Bettina M. Wiesmann (CDU), begrüßt den barrierefreien Ausbau der Straßenbahnhaltestelle "Louisa Bahnhof" in Sachsenhausen.
Bettina M. Wiesmann MdB
Das Hessische Wirtschafts- und Verkehrsministerium hatte am Montag bekannt gegeben, die Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) bei diesem Vorhaben mit über einer halben Million Euro zu unterstützen. ,,Somit trägt das Land fast die Hälfte der Gesamtkosten - eine gute Nachricht aus Wiesbaden," freut sich Wiesmann, die bis zum vergangenen Oktober zu den Frankfurter Landtagsabgeordneten zählte.
 
Wie das Ministerium weiter mitteilte, soll die Haltestelle 24 Zentimeter hohe Bordsteine erhalten, die einen stufenlosen Einstieg in Niederflurwagen ermöglichen.‎ Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich noch im November und sollen im kommenden April abgeschlossen sein.
 
,,Kurze Zeit nach der Förderung des Umbaus der Haltestellen Daimlerstraße, Dieselstraße und Hugo-Junkers-Straße geht die dringend benötigte barrierefreie Umgestaltung mit Landesmitteln auch im Wahlkreis 183 weiter. Dies zeigt: Die CDU-geführten Stadt- und Landesregierungen ziehen hier an einem Strang", fuhr Wiesmann fort.
 
Wiesmann nutzte die Bekanntgabe der Unterstützung des Landes, um neben der staatlichen Unterstützung das Augenmerk auf den ehrenamtlichen Einsatz für Barrierefreiheit zu lenken. Beispielhaft nannte sie die VdK-Fachstelle für Barrierefreiheit im Gärtnerweg sowie das Engagement des Blinden- und Sehbehindertenbundes, der erst kürzlich die Frankfurter Kommunalpolitiker in einer eigenen Infoveranstaltung informiert hatte. ,,Zahlreiche Initiativen von Ehrenamtlichen leisten beharrlich wertvolle Arbeit und wirken mit den staatlichen Stellen erfolgreich zusammen", lobte Wiesmann abschließend.
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
   
Suche
     







Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier! Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?



News-Ticker
Termine
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.52 sec. | 515550 Views