CDU-Kreisverband | Frankfurt am Main
 
 





   
Meldungen
27.10.2017, 13:13 Uhr | Übersicht | Drucken
Caspar: Umfassende Unterstützungsangebote zur Schaffung von Wohnraum
• Unterstützung bei Baulandgewinnung und Innenentwicklung runden ganzheitliches Angebot ab

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 27. Oktober 2017 - Anlässlich der Vorstellung des ‚Masterplan Wohnen in Hessen‘ erklärte der wohnungspolitische Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Ulrich Caspar:



Ulrich Caspar MdL
 
„Der ‚Masterplan Wohnen‘ der Landesregierung zeigt eindrucksvoll die hohe Priorität und das entschlossene Handeln, das diesem wichtigen Thema entgegengebracht wird. Es ist richtig, hier neben der reinen Förderung auf einen ganzheitlichen Ansatz zu setzen. Natürlich ist es wichtig, dass das Land das hohe Niveau bei der Zurverfügungstellung von Fördermitteln beibehält, damit auch in Zukunft kein gutes Projekt an fehlenden Fördermitteln scheitern wird.

Noch attraktivere Förderbedingungen tragen dem niedrigen Zinsstand Rechnung und sollen einen zielgenauen Mittelabfluss sicherstellen.
Daneben ist es aber auch wichtig, die Kommunen bei der Entwicklung von Bauland und bei der Aktivierung geeigneter Innenflächen und der Nachverdichtung zu unterstützen. Gleiches gilt für ein breites Angebot an Fördermöglichkeiten zur Stadt- oder Dorfentwicklung. Damit werden nicht ‚nur‘ Wohnungen, sondern auch ein lebenswertes Umfeld gestärkt.“


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
   
Suche
     







Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier! Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?



News-Ticker
Termine
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
3.50 sec. | 515548 Views