CDU-Kreisverband | Frankfurt am Main
 
 





   
Meldungen
05.04.2017, 17:14 Uhr | Übersicht | Drucken
CDU im OBR 5: Umbau der Elisabethenstraße soll zeitnah starten

Frankfurt am Main, 05. April 2017 - „Schon seit knapp fünf Jahren begleiten wir seitens des Ortsbeirats 5 die Planung zum Umbau der Elisabethenstraße in Sachsenhausen und wir freuen uns, dass der Magistrat der Stadt Frankfurt die Bau- und Finanzierungsvorlage beschlossen hat“, erklärt der Vorsitzende der CDU Oberrad, Ortsvorsteher Christian Becker.


Christian Becker, Vorsitzender der CDU Oberrad, Ortsvorsteher
 
„Diese Maßnahme ist Bestandteil des Investitionsprogramms ‚Schöneres Frankfurt’ und soll jetzt mit Priorität umgesetzt werden.“

3,2 Mio. Euro wurden dafür im Rahmen des oben genannten Investitionsprogramms bewilligt und freigegeben, ebenso liegt ein positiver Zuwendungsbescheid aus dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz in Höhe von rund 632.000 Euro vor. Bereits im Rahmen der Etatberatung für den Doppelhaushalt 2010/2011 hatte die Stadtverordnetenversammlung beschlossen, die Umgestaltung der Elisabethenstraße in das Programm „Schöneres Frankfurt“ aufzunehmen.

„Die Elisabethenstraße ist eine der Hauptverkehrsachsen in Sachsenhausen und hinsichtlich des Gesamtquerschnitts großzügig bemessen, allerdings weißt sie sowohl funktionale als gestalterische Mängel auf“, fügt Becker hinzu. „Auch die Führung des Radverkehrs entspricht nicht mehr den aktuellen Sicherheitsanforderungen, von der Barrierefreiheit ganz zu schweigen.“

Die nun finale Planung der Umgestaltung sieht eine neue, optimierte Fahrbahnaufteilung unter Verzicht auf die stadteinwärts führende Busspur vor. Der daraus resultierende Flächengewinn ermöglicht eine Verbreiterung der Gehwege, eine adäquate Führung des Radverkehrs, Baumbepflanzungen und eine Neuordnung der Stell- und Andienungsplätze. Kreuzungspunkte und Überwege sowie die Bushaltestellen sollen barrierefrei ausgebaut werden.

„Außerdem werden die Straßenbeleuchtung und Lichtsignalanlagen im Verlauf der Straße erneuert, da gerade letztere nicht mehr dem Stand der Technik entsprechen. Alles in allem erfährt die Elisabethenstraße durch die Umgestaltung eine deutliche Aufwertung und wird aufgrund einer funktionalen und gestalterischen Harmonisierung in einem attraktiveren Straßenbild erscheinen“, freut sich Christian Becker.

Der Beginn der Baumaßnahmen ist noch für das Jahr 2017 vorgesehen. Es ist mit einer Bauzeit von ca. 15 Monaten zu rechnen.

 



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
   
Suche
     







Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier! Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?



News-Ticker
Termine
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.36 sec. | 497940 Views